Tiere in der Lerngruppe

 Einige Kinder unserer Lerngruppe besitzen ein Haustier.
 
 
 H... hat zwei Meerschweinchen.

 H... liest eine selbst geschriebene
Geschichte über ihre Meerschweinchen vor.
Wir erfahren, was sie fressen, was sie mögen und wie sie heißen.

H...streichelt und füttert ihre Meerschweinchen täglich.
Jeden Morgen macht sie den großen Käfig sauber.

Wer nun ganz behutsam sein kann,...

...darf H's... Meerschweinchen streicheln.

 In der kleinen Gruppe 
holt H.. die Meerschweinchen aus dem Tragekorb.

 L... traut sich ein Meerschweinchen vorsichtig zu halten!

 Bevor sie nach Hause gebracht werden, 
verabschieden sich die Meerschweinchen artig.

   
 An einem anderen Tag besucht uns Miro, der Kater.
 Kater lassen sich nur streicheln, wenn  s i e  es möchten.

Sonst laufen sie davon!

 Zum Glück weiß J...'s Mama ,
wie man Miro besänftigen kann.

 Von J... lässt sich Miro gerne streicheln.
Immerhin kennt er ihn schon viele Jahre.


 Ob Miro sich das auch von anderen Kindern gefallen lässt,
wenn J... ihn hält?


Na bitte! 
Mit einigen Kindern 
hat Miro schon Freundschaft geschlossen!

 
So, nun ist Miro aber sicher müde!
J..'s Mama bringt ihn nach Hause, 
in seine gewohnte Umgebung. 

Für Kinder und Lehrerinnen waren das zwei schöne
und interessante Besuche. 

Vielen Dank  J...'s und H...'s Mama für's Kommen!!