Schulstart in der Lerngruppe

Hurra, die Ferien sind vorüber!!!
Endlich können wir mit unseren Freunden spielen,
unser neues Federpennal herzeigen,

zeichnen,
 
Papierflieger basteln,
 
Musikinstrumente ausprobieren,

 
Buchstaben in den Sand schreiben,
 
erste Silben lesen,
 
rechnen und Mengen ordnen.
 
Wir spielen Gruppenspiele, 
bauen Kugelbahnen, 
 
und üben Regeln einzuhalten.
 
Diese hübschen Papierblumen
 
haben wir mit Karin in Werken gebastelt.
 

 Vorige Woche kam eine Polizistin zu uns.

Wir übten mit ihr,
 
 wie wir richtig
 über die Straße gehen sollen. 
 In unserem Schulhof bewegen wir uns oft.
 Aber Keller und Dachboden
sind "verbotene" Räume,
die wir nur ausnahmsweise
mit dem Herrn Schulwart
besichtigen durften.
 
Da oben! Eine Fledermaus !!
 
Na, vielleicht doch nur ein dunkler Fleck.
 
Unsere Schule grenzt 
an einen Park.
Hier spielen wir gerne,
 laufen, schaukeln und rutschen.
 
 Schön, dass wieder Schule ist!